Analytics

Wir bringen künstliche Intelligenz in die Mobilgeräte Forensik

Die schiere Datenmenge auf modernen mobilen Geräten eröffnet nicht nur Möglichkeiten für den Zugriff auf neue Datenquellen, sondern stellt auch neue Herausforderungen für forensische Untersuchungen dar. Es ist die Mission von T3K-Forensics, diese Herausforderung anzunehmen. Durch modernste Machine-Learning-Technologien wollen wir sinnvolle Automatisierungen im Fachbereich der Mobilforensik einführen, um Forensik-Experten und -Ermittlern zu helfen, Beweise schneller und einfacher zu finden.

Die KI-Systeme von T3K-Forensics werden von unseren Spezialisten für maschinelles Lernen trainiert und optimiert, so dass wir schnell auf die Bedürfnisse des Kunden reagieren und Nischen-Anforderungen erfüllen können. Durch den Einsatz modernster Machine-Learning-Technologien können analytische Produkte und Lösungen von T3K-Forensics das volle Potenzial der Rechenleistung einer Maschine ausschöpfen, indem sie beispielsweise die Leistungsfähigkeit der GPU nutzen, um die Verarbeitung zu beschleunigen. Diese neuen Ansätze erhöhen die Effizienz und führen letztendlich zu besseren Ergebnissen.

Aus großer Automatisierung folgt große Verantwortung.

Aus diesem Grund setzen die meisten anderen Unternehmen künstliche Intelligenz nur zögerlich ein.

Als Pioniere der forensischen Automatisierung nehmen wir diese Verantwortung an. Wir verwenden unsere eigenen KI-Modelle anstelle von Standardvarianten, die von anderen Mitbewerbern verwendet werden – mit einzigartigen Ergebnissen. Die von uns entwickelten KI-Architekturen haben einen rein forensischen Fokus, ebenso wie die Datensätze, auf denen wir sie trainieren. Wir entwickeln diese in enger Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden und stellen so sicher, dass unsere KI auf forensischen Expertenwissen basiert.

LEAP

Law Enforcement Analytics Platform

LEAP Geo.ID

Forensisches Bilder-Clustering

ForClu

Forensisches Bilder-Clustering