ElcomSoft Explorer for WhatsApp

Erhalten und analysieren Sie WhatsApp Kommunikationsverläufe aus verschiedenen Quellen. Extrahieren Sie WhatsApp-Datenbanken aus Android-Geräten mit und ohne Root-Zugriff, laden Sie WhatsApp-Backups aus Google Drive und iCloud Drive herunter oder extrahieren Sie sie aus lokalen oder System-Backups aus der iCloud.

  • Enthält WhatsApp Erfassungs- und Extraktionstools für iOS und Android
  • Unterstützt reguläre WhatsApp für Android und iOS und WhatsApp Business für Android
  • Verfügt über einen integrierten Viewer
  • Extraktion aus physischen Geräten, Backups, Google und Apple Cloud Services
  • Automatische Entschlüsselung, Suche und Filter
  • All-in-One-Tool mit allen relevanten lokalen und Cloud-Erfassungstools

Das führende Ermittler-Tool für WhatsApp-Daten

Der ‘Elcomsoft Explorer for WhatsApp’ (EXWA) bietet unter Windows Zugriff auf die komplette, entschlüsselte, von WhatsApp aufgezeichnete Kommunikation. Um an die Daten zu gelangen, kann die Software gleich bei mehreren Quellen nach den von WhatsApp aufgezeichneten Daten stöbern. In Frage kommen Android-Smartphones, online und offline Backup-Dateien von iTunes und iCloud, aber auch der Zugriff auf Google Drive- und iCloud Drive-Backup-Dateien ist möglich.

Das Tool unterstützt sowohl gerootete als auch nicht gerootete Android-Geräte. Ist das Passwort bekannt, werden offline vorliegende Backup-Dateien automatisch entschlüsselt. Mit Apple ID und Passwort oder aber mit einem entsprechenden Authentifizierungstoken können die Daten auch direkt aus Apples iCloud oder iCloud Drive geladen werden. Zugriff auf Google Drive-Backup-Dateien benötigt Login und Passwort. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird für Apple- und Google-Konten unterstützt.

Ein implementierter Viewer zeigt alle gewonnenen Daten schnell und übersichtlich an. Umfangreiche Filteroptionen und ausgeklügelte Suchoptionen strukturieren die Daten, um relevante Aufzeichnungen schnell und zielgenau zu ermitteln.

Zugriffsmethoden auf WhatsApp-Daten

‘Elcomsoft Explorer for WhatsApp’ unterstützt folgende Zugriffsmethoden auf WhatsApp-Daten:

  • Direkte Extraktion aus Android-Smartphones
    Unterstützt werden sowohl gerootete (Android 4.0-7.1.1) als auch nicht gerootete (Android 4.0-6.0.1) Geräte. Für den Zugriff müssen die Geräte entsperrt sein.
  • Cloud-Erfassung von WhatsApp-Backups aus Google Drive
    WhatsApp-Backups können aus Google-Konten extrahiert und dechiffriert werden. Benötigt wird dafür der Zugang zur registrierten Telefonnummer oder SIM-Karte. Google ID und Password sind nötig.
  • Auszüge aus lokalen iTunes-Backups Verschlüsselte Backups werden unter Verwendung des Originalpassworts automatisch entschlüsselt.
  • Online-Zugriff über iCloud auf iOS Backups
    Aus in der Cloud abgelegten iOS Backups können WhatsApp-Protokolle extrahiert werden. Bereits vor dem Download kann der Zugriff gezielt auf WhatsApp-Daten eingeschränkt werden, um nicht zuerst das gesamte iOS-Backup herunterladen zu müssen um an die WhatsApp-Daten zu gelangen. Benötigt werden hierfür Apple ID und Passwort bzw. ein entsprechender Authentifizierungstoken.
  • Extraktion von WhatsApp-Backups aus iCloud Drive
    WhatsApp-eigene Backups können unter Verwendung der Apple-ID und des dazugehörigen Passworts bzw. Authentifizierungstokens [2] aus dem iCloud Drive-Account des Nutzers extrahiert und entschlüsselt werden. Benötigt wird dafür der Zugang zur registrierten Telefonnummer oder SIM-Karte des Benutzers. [1]

WhatsApp-Protokolle sind sicherer als vermutet

Der Instant-Messenger WhatsApp zählt unleugbar zu den beliebtesten seiner Art. Internationale Bekanntheit und Plattformunabhängigkeit machen daraus ein beliebtes Ziel für (Spam-) Angriffe. Schwerwiegender dürfte aber sein, dass auch kriminelle Vereinigungen häufig über WhatsApp kommunizieren. In mindestens einem bekannten Fall konnte eine terroristische Vereinigung bereits durch abgefangene WhatsApp-Protokolle enttarnt werden.

Die Facebook-Tochter WhatsApp arbeitet mit gesicherter End-to-End-Verschlüsselung, wodurch Facebook selbst per Gesetz nicht dazu gezwungen werden kann, die Daten von WhatsApp-Nutzern freizugeben. Als Schlüsselloch muss daher immer das Endgerät dienen, das entweder direkt vorliegt oder auf das mittels online gesicherter Daten indirekt zugegriffen werden kann.

 Für nähere Details bitte besuchen Sie: ElcomSoft Explorer for WhatsApp

Standard Edition
€ 79*
Für private Nutzung, Unternehmen und Strafverfolgungsbehörden

* Listenpreis exkl. MwSt.

T3K-Forensics bietet Behörden attraktive Rabatte vom Listenpreis kontaktieren Sie uns heute!

Angebot anfordern
ElcomSoft Password Recovery Bundle

Software zur Wiederherstellung von Kennwörtern

ElcomSoft Mobile Forensic Bundle

Ermöglicht Ermittlungsbehörden Inhalte von mobilen Geräten zu erfassen und zu analysieren.

ElcomSoft Phone Breaker

Ermöglicht Zugriff auf passwortgeschützte Backups für Smartphones und portable Geräte.

ElcomSoft iOS Forensic Toolkit

Software zur Extraktion von Beweisen aus Apple iOS-Geräten

ElcomSoft Cloud eXplorer

Extraktion von Daten aus dem Google-Konto.

ElcomSoft Explorer for WhatsApp

Software zur Extraktion von WhatsApp-Datenbanken